KUNZ unterstützt Vis Moot, die Fortbildung für Studenten/-innen aus aller Welt in Schiedsverfahren

Teams von internationalen Universitäten führen simulierte Schiedsverfahren. Erfahrene Anwälte wirken als Schiedsrichter mit.

Bereits seit mehr als 10 Jahren nehmen die Studierenden der Bucerius Law School am Willem C. Vis Moot in Wien und in Hong Kong teil. Dabei wird eine Schiedsverhandlung zu Fragen des Schiedsrechts und des UN-Kaufrechts simuliert. Zur Vorbereitung nehmen die Teams der Hochschule regelmäßig an Pre-Moots in Hamburg, München, Hannover, sowie einer weiteren europäischen Stadt teil.

Vom 26. März bis 1. April 2021 findet nun das 28. Vis Moot Program statt. Teams von Studenten/-innen von Universitäten aus zahlreichen Ländern haben Schriftsätze in einem simulierten Schiedsverfahren vorbereitet. Als nächstes finden die gestellten mündlichen Verhandlungen statt. KUNZ Partner Dr. Hermann Knott wirkt an meheren Verhandlungen als Schiedsrichter mit.

KUNZ freut sich, auf diese Weise einen Beitrag zur internationalen Juristenausbildung zu leisten.

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Damit wir Ihnen so schnell wie möglich antworten können, benötigen wir nur Ihre Kontaktdaten.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten bei Nutzung dieses Kontaktformulars finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Kontaktformular

fieldset
captcha

Koblenz
Mainzer Straße 108
56068 Koblenz
Telefon 0261 3013 0
Telefax 0261 3013 23
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de  


Köln
Antoniterstraße 14-16
50667 Köln
Telefon 0221 9218010
Telefax 0221 9218019
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

Mainz
Haifa-Allee 38
55128 Mainz
Telefon 06131 97176-70
Telefax 06131 971767-71
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de