Unternehmensnachfolge & Generationenwechsel

Die Planung und Durchführung der Nachfolge im Bereich mittelständischer Unternehmen ist anspruchsvoll – für den Unternehmer ebenso wie für den Berater. Die Herausforderungen stellen sich in wirtschaftlicher, rechtlicher und persönlicher Hinsicht. Sie dürfen auf unsere langjährige Erfahrung, die ausgewiesene Expertise in den Bereichen Gesellschafts-, Erb- sowie Steuerrecht und unseren besonderen Blick  für die sozialen und menschlichen Komponenten zählen. Bei komplexen Gestaltungen erarbeiten wir im Einzelfall gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Dr. Dienst & Partner Gruppe, maßgeschneiderte individuelle Lösungen unter spezifischer Berücksichtigung steuerrechtlicher Rahmenbedingungen. 

Wesentliche Weichenstellung ist die Klärung der Frage, ob die Nachfolge intern (also an ein Familienmitglied) oder extern (an einen Wettbewerber, einen Investor oder an das Management) erfolgen soll.

Ist die Weitergabe des Unternehmens innerhalb der Familie an einen oder mehrere Nachfolger vorgesehen, steht die Sicherung der Unternehmenskontinuität meist ganz oben auf der Liste der Vorgaben des Unternehmers. Hinzu kommen ein möglichst reibungsloser Übergang auf den Nachfolger, die Versorgung und Altersabsicherung des übertragenden Unternehmers und seiner Angehörigen sowie die angemessene Berücksichtigung weichender Erben.

Wird das Unternehmen an einen Dritten veräußert  – etwa einen Finanzinvestor oder einen strategischen Investor –  sind andere Schwerpunkte wichtig. Im Focus stehen die Ermittlung des Verkaufspreises, die Vorbereitung und Durchführung des Verkaufsprozesses einschließlich eines regelmäßig vom Käufer gewünschten Due Diligence-Verfahrens bis hin zum Vertragsschluss.

Auch außerhalb von Unternehmensbeteiligungen spielt der geordnete Generationenwechsel im privaten Vermögensbereich eine zunehmend wichtigere Rolle. Gründe hierfür sind immer größere Vermögensmassen, die sich auf weniger Personen konzentrieren und die gesellschaftliche Entwicklung, die das Entstehen sog. Patchworkfamilien und neue Lebensbeziehungen nach Tod oder Trennung begünstigt. Mit unseren Experten für Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und Erbrecht erarbeiten wir Lösungen, die rechtssicher und steueroptimiert sind.

 


Unternehmensübergabe

  • Auswahl und Einbeziehung des Nachfolgers
  • Optimierung der gesellschaftsrechtlichen Situation (Rechtsform, Satzung)
  • Gestaltung der erbrechtlichen Situation (Unternehmertestament, Abfindungsverträge, Testamentsvollstreckung)
  • Abstimmung von Gesellschaftsrecht und Erbrecht
  • Versorgung des Übergebers und seiner Angehörigen
  • Steuerliche Gestaltung und Optimierung nach Erbschaftssteuerreform 2017

Unternehmensverkauf

  • Entwurf Verkaufskonzept (Zeitplan, Road Map)
  • Optimierung der gesellschaftsrechtlichen Situation (Rechtsform, Satzung)
  • Vertragsverhandlungen, Due Diligence, Absicherung Geschäftsgeheimnisse
  • Gewährleistungs-/Garantieklauseln und Haftungsnormen
  • Kaufpreis (ggfs. mit Anpassungsklauseln), Zahlungsmodalitäten
  • Arbeitsrechtliche Gestaltung, Regelungen zum Betriebsübergang
  • Steuer- und Sozialversicherungsklauseln
  • Betriebsprüfungsklauseln
  • Kartellrechtliche Anforderungen
  • Regelungen für den Verkäufer (weitere Mitarbeit, Wettbewerbsklauseln)
  • Schiedsgerichtsklauseln

Generationenwechsel im privaten Vermögensbereich

  • Analyse der erbrechtlichen Ausgangssituation
  • Ausarbeitung von Übertragungskonzepten (lebzeitig, im Todesfall)
  • Erbschaftssteuerliche Optimierung des Vermögens (wiederholte Ausnutzung Freibeträge, Kettenschenkung, Generationensprung, Nießbrauch und Wohnungsrechte, Übernahme Erbschaftssteuer durch Schenker)
  • Übertragung auf mehrere Familienmitglieder und Generationensprünge bei der Vererbung
  • Erbschaftssteuererklärungen, Schenkungssteuererklärungen

Heinrich Rohde

Partner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Lehrbeauftragter Ffm. School of Finance & Management
Zertifizierter Unternehmensnachfolgeberater (zentUma e.V.)

Georg Kaiser

Partner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Erbrecht

Sandra Zavelberg

Assoziierte Partnerin
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

Cathrin Stern

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht

Sarah Emmes

Rechtsanwältin

Lena Alfen

Rechtsanwältin

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Damit wir Ihnen so schnell wie möglich antworten können, benötigen wir nur Ihre Kontaktdaten.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten bei Nutzung dieses Kontaktformulars finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Kontaktformular

fieldset

Koblenz
Mainzer Straße 108
56068 Koblenz
Telefon 0261 3013 0
Telefax 0261 3013 23
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

––––

 

Mainz
Haifa-Allee 38
55128 Mainz
Telefon 06131 97176 70
Telefax 06131 97176 771
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de