Weitere KUNZ Business Guides

Hier stellen wir für Sie aktuelle Business Guides zu unterschiedlichen Themen zum freien Download zur Verfügung.

  • Unternehmensrelevante Regelungen im Handelsabkommen EU – UK737 KBZum 1. Januar 2021 ist auch die Übergangsperiode für den Vollzug des Austritts des Vereinigten Königreich aus der EU abgelaufen. Erst am 24. Dezember 2020 erzielten die EU und das Vereinigte Königreich eine Einigung über ihre künftigen Beziehungen als Handelspartner. Das Handels- und Kooperationsabkommen regelt umfassend und auf ca. 1.500 Seiten die zahlreichen Fragen, die sich in den Handelsbeziehungen so eng verflochtener Partner stellen. In unserem übersichtlichen Unternehmensguide zum neuen Handelsabkommen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich stellen wir Ihnen die wesentlichen Grundlagen des Abkommens und die Regelungen für wesentliche Sektoren und Bereiche vor, in denen Unternehmen Maßnahmen ergreifen bzw. bereits im Vorgriff auf eine ‚harte‘ Lösung getroffene Vorbereitungen ggf. anpassen sollten.
  • EU Investitionsabkommen175 KBIm Jahre 2020 hat China die USA als der größte Handelspartner der EU abgelöst. Umso wichtiger ist für alle Beteiligten, dass faire und die Handelsbeziehungen fördernde Regelungen bestehen. Dafür stellt das am 30.12.2020 zwischen China und der EU abgeschlossene Investitionsabkommen eine zentrale Grundlage dar. Es wird mit dem Kürzel CAI (Comprehensive Agreement on Investment) bezeichnetDie grundsätzliche Einigung zwischen der EU und China über ein Investitionsabkommen schafft für europäischen Unternehmen die Grundlage, auf dem großen chinesischen Markt mit den etablierten Unternehmen auf Augenhöhe in Wettbewerb zu treten. Das betrifft nicht nur den Marktzugang, sondern auch die Wettbewerbsbedingungen. Diese müssen denjenigen für chinesische Unternehmen angeglichen sein. Nicht geregelt ist derzeit noch der Schutz von Investitionen vor staatlichen Eingriffen. Deutsche und Unternehmen aus anderen EU-Mitgliedsstaaten mit noch fortbestehenden bilateralen investitionsabkommen können sich derzeit noch auf die entsprechenden Regelungen in diesen Abkommen berufen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Damit wir Ihnen so schnell wie möglich antworten können, benötigen wir nur Ihre Kontaktdaten.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten bei Nutzung dieses Kontaktformulars finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Kontaktformular

fieldset
captcha

Koblenz
Mainzer Straße 108
56068 Koblenz
Telefon 0261 3013 0
Telefax 0261 3013 23
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de  


Köln
Antoniterstraße 14-16
50667 Köln
Telefon 0221 9218010
Telefax 0221 9218019
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

Mainz
Haifa-Allee 38
55128 Mainz
Telefon 06131 97176-70
Telefax 06131 971767-71
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de