IT und Datenschutz

Ob Softwarehersteller, Unternehmer, öffentlicher Beschaffer oder Freelancer, unser Team unterstützt Sie bei der Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit Kunden, Softwarenanbietern, Dienstleistern und Vertriebs-/Kooperationspartnern und der anschließenden Anspruchsdurchsetzung, ggf. fachgebietsübergreifend mit unseren Fachanwälten im Arbeitsrecht, Vergaberecht, Gesellschafts- und Handelsrecht, Urheberecht und gewerblichen Rechtsschutz.

Die Datenschutzgrundverordnung beeinflusst die Umsetzung vieler Vorgänge. Wir beraten Sie individuell bei der Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen, führen Schulungen durch und vertreten Sie in Beschwerdeverfahren vor der Aufsichtsbehörde.Unsere Mandanten schätzen unsere schnelle Erreichbarkeit, die unkomplizierte, direkte und persönliche  Kommunikation. Unser Credo ist stets, effektiv und pragmatisch zu handeln. Hierbei setzen wir unsere langjährigen Erfahrungen im Bereich der Gestaltung und Konfliktlösung für unsere Mandanten ein.

KUNZ-News zu unserem Kompetenzbereich „IT und Datenschutz“

Hier finden Sie Urteile zu IT und Datenschutz

 

Unser Team „IT und Datenschutz“ ist insbesondere in folgenden Bereichen tätig:


Softwareprojekte

  • Vertragsgestaltung, PoC, LOI, NDA & Co
  • Streitthemen, Scheitern des Projekts
  • Scrum, Nutzungsrechte, CR
  • Escrow-Verträge
  • Datenschutz, Cloud, Auftragsverarbeitung

Lizenz- und Pflegeverträge, SLA, SaaS & AGB

  • Lizenzverträge & AGB
  • Software as a Service
  • SLA und Pflege
  • Audit, Migration, Outsourcing & Exit-Strategien

Freelancer, Subunternehmer, Arbeitnehmer & Vertriebspartner

  • Freelancer und Subunternehmer in Softwareprojekten
  • Involvierte Arbeitnehmer
  • Vertriebspartner & Kooperationen
  • Risiken durch die Beteiligung Dritter
  • Datenschutz, Auftragsverarbeitung, gemeinsame Verantwortlichkeit

Datenschutz für Unternehmen

  • Datenschutzorganisation
  • rechtmäßige  Datenverarbeitung (DSGVO, BDSG, ePrivacyVerordnung)
  • Dokumentationspflichten im Unternehmen
  • Informationspflichten des Unternehmens
  • Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen
  • Marketing & Social Media
  • Aufsichtsbehörden und Rechte der Betroffenen

IT-Vergabe

  • EVB-IT-Verträge
  • Vertragsgestaltung
  • Pauschalfestpreis, Nutzungsrechtematrix, AGB
  • Beratung bei der Beschaffung von Hard- und Software

E-Commerce, Domains & Social Media

  • Rechtskonforme Gestaltung im E-Commerce
  • Apps & Plattformen
  • Rechte Dritter
  • Äußerungen Dritter
  • Domains: Namens-, Firmen- und Markenrechte

News

Best Lawyers/Handelsblatt | KUNZ mit 4-fach-Auszeichnung in der Kategorie "Beste Anwälte Deutschlands 2022"

Nächste Auszeichnung für KUNZ: Der US-Verlag Best Lawyers hat exklusiv für das Handelsblatt erneut die besten Anwälte Deutschlands in einem umfangreichen Peer-to-Peer-Verfahren ermittelt. KUNZ gelang gleich vier Mal der Sprung unter die besten Anwälte Deutschlands: Mit Dr. Herman Knott (Köln) und Dr. Heiko Giermann (Düsseldorf) erhielten zwei KUNZ-Partner die begehrte Auszeichnung im Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht. KUNZ-Partnerin Christine Libor (Düsseldorf) gelang das Kunststück, gleich in…

mehr lesen

Digitale Beschlussplattform Resolvio.de macht Beschlussfassung für Geschäftsführer, Gesellschafter & Co. einfacher und rechtssicherer

Resolvio.de heißt das neue Legal-Tech-Startup, welches den Prozess der gesellschaftsrechtlichen Beschlussfassung einfacher und rechtssicherer macht. Zu diesem Zweck hat das Resolvio-Team einen Beschlussgenerator entwickelt, mit dem der Nutzer aus juristischen Standard-Vorlagen Beschlussdokumente erstellen kann.

mehr lesen

Dr. Knott zu den Auswirkungen der neuen Standardvertragsklauseln auf den Datentransfer in die USA

Im Rahmen der Jahrestagung der American Bar Association (ABA), Sektion Wirtschaftsrecht, wird KUNZ-Partner Hermann Knott heute einen Vortrag zu den rechtlichen Auswirkungen der neuen Standardvertragsklauseln (SVK) halten, welche von der EU-Kommission Anfang Juni auf der Grundlage der Datenschutzgrundverordnung  veröffentlicht wurden.

mehr lesen

Handlungsbedarf für Unternehmen durch die neuen EU-Standardvertragsklauseln für den Datentransfer

Mit Beschluss vom 4. Juni 2021 hat die EU-Kommission neue Standardvertragsklauseln für Vereinbarungen mit Datenverarbeitern außerhalb des EWR verabschiedet. Diese setzen auch die Vorgaben aus dem EuGH-Urteil Schrems II um. Daraus ergibt sich für die Unternehmen aktueller Handlungsbedarf. Bei der notwendigen Datenschutz-Prüfung und Vertragsgestaltung kann KUNZ Rechtsanwälte mit seinen internationalen Kooperationskanzleien aktiv unterstützen.  

mehr lesen
18,30,31,247,19,24,25,259,22

Tanja Risse

Assoziierte Partnerin
Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz
Fachanwältin für IT-Recht
Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
Lehrbeauftragte an der Universität Koblenz-Landau

Christine Libor

Partnerin
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht

Dr. Andreas Ziegler

Partner
Rechtsanwalt
Lehrbeauftragter an der Universität Mannheim für Vergaberecht

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Damit wir Ihnen so schnell wie möglich antworten können, benötigen wir nur Ihre Kontaktdaten.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten bei Nutzung dieses Kontaktformulars finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Kontaktformular

fieldset
captcha

Koblenz
Mainzer Straße 108
56068 Koblenz
Telefon 0261 3013 0
Telefax 0261 3013 23
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de  

 

Köln
Antoniterstraße 14-16
50667 Köln
Telefon 0221 9218010
Telefax 0221 9218019
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

Mainz
Haifa-Allee 38
55128 Mainz
Telefon 06131 97176-70
Telefax 06131 971767-71
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

Düsseldorf
Steinstraße 20
40212 Düsseldorf
Telefon 0211 8909464-0
Telefax 0211 8909464-9
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

Frankfurt
Speicherstraße 53
60327 Frankfurt am Main
Telefon 06995 951-0
Telefax 06995 9511-00
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de