Compliance und Strafrecht

Ein funktionierendes Compliance-System ist heute Grundlage, um sicherstellen zu können, dass die immer komplexer werdenden rechtlichen Anforderungen und ethischen Vorgaben großer Unternehmen umgesetzt werden können. Unser Team unterstützt Ihr Unternehmen sowie dessen Organe (Aufsichtsräte, Beiräte, Vorstände, Gesellschafter und Geschäftsführer) – umfassend beratend, (präventiv, aufarbeitend und weiterentwickelnd) in Compliance-rechtlichen Frage- und Problemstellungen. Wir erarbeiten, komplettieren und implementieren Ihr Compliance-Management-System und schaffen so ein effizientes Kontrollsystem zur Reduzierung von Risiken für Ihr Unternehmen und die Organe selbst.

Aufgrund unseres interdisziplinären Teams aus spezialisierten und erfahrenen Rechtsanwälten und in Kooperation mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern bieten wir Ihnen umfassende Lösungen in allen für Ihr Unternehmen relevanten Rechtsbereichen.

Ein weiterer Fokus unserer Tätigkeit im Strafrecht liegt auf der individuellen Vertretung und Verteidigung von Unternehmen und Unternehmern sowie des Einzelnen.

Die hohe Erfahrung aus einer Vielzahl von erfolgreich geführten Ermittlungs- und Hauptverfahren, gepaart mit juristischem Know-how und hoher Spezialisierung kommen unseren Mandanten in einer Vielzahl von Bereichen zugute.

KUNZ-News zu unserem Kompetenzbereich „Compliance und Strafrecht“

 

Unser Team „Compliance und Strafrecht“ ist insbesondere in folgenden Bereichen tätig:


Compliance im Unternehmen und in der Körperschaft

  • Compliance-Statusanalyse, Identifizierung der allgemeinen/branchen- oder unternehmensspezifischen Risikobereiche
  • Konzeption, Implementierung, Überwachung des Compliance-Systems im Unternehmen
  • Optimierung/Ergänzung bestehender Compliance-Systeme
  • Erarbeitung von Kontrollmechanismen, Gestaltung von Präventionsprogrammen
  • Gestaltung von Arbeitsanweisungen/Unternehmensrichtlinien/Dokumentationen
  • Alarm- und Notfallpläne
  • Criminal-Compliance
  • Vermeidung von unternehmensbezogenen Straftaten und Ordnungswidrigkeiten
  • Präventiv und Krisenberatung
  • Tax-Compliance
  • Begleitung bei internen Untersuchungen/Beweissicherung
  • Beratung und Vertretung bei der Aufklärung und Analyse eines Compliance-Vorfalls
  • Unterstützung bei der aktiven Strafverfolgung gegen Täter
  • Vertretung und Verteidigung Betroffener
  • Schadenabwicklung/Regress

Steuerstrafrecht

  • Beratung und Vertretung im Besteuerungs- und Strafverfahren
  • Steuerliche Nacherklärungen und Selbstanzeige
  • Vertretung bei tatsächlichen Verständigungen mit Steuerbehörden und Zoll
  • Zoll und Außenwirtschaftsstrafrecht
  • Kooperation mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern

Wirtschaftsstrafrecht

  • Arbeits- und Unternehmensstrafrecht
  • Verteidigung in der Krise/Insolvenz/Bankrottdelikte
  • Betrug, Untreue, Korruption und Wettbewerbsverstoß
  • Verteidigung von Vorständen, Geschäftsführern und Unternehmensinhabern
  • Abwendung von Berufsverboten

Arzt- und Medizinstrafrecht

  • Strafrechtliche Aufarbeitung von Behandlungsfehlern
  • Verteidigung im Ermittlungs- und Strafverfahren
  • Abwehr von Abrechnungsbetrugs- und Korruptionsvorwürfen
  • Vertretung in berufsrechtlichen Verfahren/ Erhalt der Approbation/Abwendung Berufsverbot

Verkehrsstrafrecht

  • Verteidigung bei Verkehrsunfällen, Unfallflucht und Alkoholverstößen
  • Verteidigung im Bußgeldverfahren
  • Erhalt der Fahrerlaubnis/Abwendung von Fahrverboten/Fahrtenbüchern, Beratung bei drohender MPU

Individualverteidigung im allgemeinen Straf- und Disziplinarrecht

  • Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen
  • Strafverfahren/Berufungs- und Revisionsverfahren
  • Verteidigung von Beamten und Soldaten in berufsrechtlichen Verfahren
  • Disziplinare Vorermittlungen
  • Gerichtliche Disziplinarverfahren

News

Gesetz zur Stärkung der Integrität der Wirtschaft auf den Weg gebracht - Auswirkungen auf Unternehmen und ihre Organe

Vor kurzem wurde das „Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft“ auf den Weg gebracht. Danach sollen erstmals auch Unternehmen strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden können. Welche Auswirkungen hat das Gesetz auf Unternehmen und Unternehmer?

 

mehr lesen

Wirtschaftsstrafrecht: BGH kippt Verjährungsfrist für das Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt - zahlreiche laufende Verfahren können noch zur Einstellung gebracht werden

Nach 35 Jahren hat der BGH mit seiner Entscheidung vom 01.09.2020  – 1 StR 58/19 – seine bisherige Rechtsprechung zum Verjährungsbeginn von § 266a StGB aufgegeben. Die Entscheidung kann großen Einfluss auf viele laufende Strafverfahren haben. 

mehr lesen
26,28,18,20,21,130,25,29,22

Christopher Hilgert

Partner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht
Certified Compliance Officer (TÜV Rheinland)
Zertifizierter Verteidiger für Steuerstrafrecht (DSV)
Zertifizierter Verteidiger für Wirtschaftsstrafrecht (DSV)

Dominic Steinborn

Partner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Lehrbeauftragter an der TH Köln (2014-2019)
Certified Compliance Officer (TÜV Rheinland)

Eckhard K. Kunz

Rechtsanwalt

Michael Scheid

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungs­eigentumsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Dr. jur. Friederike Hein

Rechtsanwältin

Matthias Meinhardt

Rechtsanwalt

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Damit wir Ihnen so schnell wie möglich antworten können, benötigen wir nur Ihre Kontaktdaten.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten bei Nutzung dieses Kontaktformulars finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Kontaktformular

fieldset
captcha

Koblenz
Mainzer Straße 108
56068 Koblenz
Telefon 0261 3013 0
Telefax 0261 3013 23
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de  


Köln
Antoniterstraße 14-16
50667 Köln
Telefon 0221 9218010
Telefax 0221 9218019
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

Mainz
Haifa-Allee 38
55128 Mainz
Telefon 06131 97176-70
Telefax 06131 971767-71
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

Düsseldorf
Steinstraße 20
40212 Düsseldorf
Telefon 0211 8909464-0
Telefax 0211 8909464-9
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de