Vergabe und Ausschreibung

Mit einer hochqualifizierten und zugleich sehr erfahrenen Praxisgruppe aus spezialisierten Fachanwälten und einer engen kanzleiinternen Vernetzung decken wir interdisziplinär alle Bereiche des Vergaberechts und verwandter Rechtsgebiete (Haushaltsrecht, Europarecht, Beihilferecht, Verwaltungsrecht, Zuwendungsrecht, privates und öffentliches Baurecht, Architektenrecht, IT-Recht, gewerblicher Rechtschutz) ab.

Durch alle gewerblichen Branchen hinweg unterstützen wir die öffentliche Hand – auch als Sektorenauftraggeber – und Fördermittelempfänger bei der Durchführung von Vergabeverfahren sowie aller damit zusammenhängenden Fragen. Öffentlichen Auftraggebern bieten wir maßgeschneiderte Lösungen bis hin zur gesamten Durchführung der Verfahren als Kontaktstelle.

Zugleich begleiten wir auch Unternehmen als Bewerber bzw. Bieter bei der Bewerbung und Angebotsabgabe in Ausschreibungsverfahren. Wir vertreten unsere Mandanten auch in Nachprüfungsverfahren und in Rechtsschutz- sowie Schadensersatzverfahren vor den Zivilgerichten.

Unser Team „Vergabe und Ausschreibung“ ist insbesondere in folgenden Bereichen tätig:


eVergabe, Konzeptionierung & Durchführung

  • Übernahme des vollständigen Vergabeverfahrens, inkl. Kontaktstelle
  • Durchführung von elektronischen Ausschreibungen
  • Beschaffungsbedarf (Schwellenwertberechnung, Vergabeart, Wahl des Verfahrens, Lose)
  • Bekanntmachung, Konzeptionierung von Ausschreibungsunterlagen (Formblätter, Teilnahme- und Vergabeunterlagen, Bewertungsmatrix, Leistungsbeschreibung, Verträge)
  • Management von Bieterfragen und Rügen
  • Prüfung und Wertung
  • Dokumentation
  • Compliance

Bau- und Planungsleistungen

  • EU-weite und nationale Bauvergaben nach der VOB/A, VOB/A-EU, VOB/A-VS
  • Sektorenaufträge nach der SektVO
  • Architekten- und Ingenieurleistungen
  • Grundstücksverkäufe der öffentlichen Hand
  • ÖPP-Projekte und Privatisierung
  • Öffentlich-öffentliche Zusammenarbeit (interkommunale Zusammenarbeit, Inhouse-Geschäfte)

Liefer- und Dienstleistungen, Konzessionen

  • Vergabe von Dienst- und Lieferleistungen
  • ÖPNV und SPNV (Verkehrsleistungen, Fahrzeugbeschaffung, Materialwirtschaft)
  • Abfallwirtschaft (PPK- und Restabfälle, Materialbeschaffungen, Altkleider-Sammlung)
  • IT-Vergaben (EVB-IT-Verträge, etc.)
  • Konzessionen (Strom- und Gasnetzkonzessionen, Werbenutzungsverträge)

Unterschwellenvergaben, Nachhaltige Beschaffung

  • Nationale Verfahren für Bau-, Dienst- und Lieferleistungen, UVgO
  • Tariftreue- und Vergabegesetze und  einschlägige Verwaltungsvorschriften der Länder
  • Rechtschutz unterhalb der EU-Schwellenwerte (Vergabenachprüfung in RLP) und vor den Zivilgerichten
  • Umwelt- und soziale Kriterien (Tariftreue, Mindestlohn, ILO-Kernarbeitsnormen)

Nachprüfung, Schadensersatz, Fördermittel, Beihilfen

  • Vertretung in Nachprüfungs- und Beschwerdeverfahren
  • Einstweiliger Rechtsschutz und Schadensersatzansprüche
  • Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission
  • Zuwendungsmaßnahmen, Rückförderung von Fördermitteln
  • Beihilferecht

Katharina Strauß

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Vergaberecht
Fachanwältin für Verwaltungsrecht

Tobias Oest LL. M., M. Eng.

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Vergaberecht
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Stefan Dausner

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Dr. Dr. LL. M. Stefanie Theis

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
Fachanwältin für Vergaberecht
Richterin am Verfassungsgerichtshof RLP

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Damit wir Ihnen so schnell wie möglich antworten können, benötigen wir nur Ihre Kontaktdaten.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten bei Nutzung dieses Kontaktformulars finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Kontaktformular

fieldset

Koblenz
Mainzer Straße 108
56068 Koblenz
Telefon 0261 3013 0
Telefax 0261 3013 23
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

––––

 

Mainz
Haifa-Allee 38
55128 Mainz
Telefon 06131 97176 70
Telefax 06131 97176 771
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de