Hermann Knott mit Führungsaufgabe beim 14. SCLA Global Forum

Am Freitag, den 26. Februar, 2021, veranstaltet die SCLA ihr monatliches Global Forum zum Thema  "Wege zur Vollstreckung von im Rahmen einer Mediation abgeschlossenen Vergleichsvereinbarungen". Sowohl Gerichts- als auch Schiedsverfahren sind zeit- und kostenaufwändig sowie außerdem in Zeiten der Regeln zur Abstandswahrung schwieriger zu führen. Da stellt sich die Mediation als hervorragende Alternative dar. Um erfolgreich zu sein, müssen Vereinbarungen, die aufgrund einer Mediation abgeschlossen werden, auch durchsetzbar sein.

Das explosive Wachstum der Mediation zeigt die hohe Bereitschaft, dieses Instrument zur Konfliktlösung zu nutzen. Es wird auf nicht-streitiger Basis geführt, spart Zeit und Kosten und erlaubt es den Parteien, ihre Geschäftsbeziehungen aufrechtzuerhalten. Eleanor Roosevelt sagte einmal: „Die Zukunft gehört denjenigen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben‘. Auf dieser Grundlage kann die Mediation einer rosigen Zukunft entgegensehen. Das 14. SCLA Global Forum wird sich den drei größten Herausforderungen für die Vollstreckung von Vergleichsvereinbarungen befassen, nämlich mit

  • Vollstreckungsmaßnahmen nach den verschiedenen nationalen Rechten,
  • Med-Arb (Umwandlung von Vergleichsvereinbarungen in Schiedssprüche mit vereinbarten Inhalt) als zukunftsweisende Form der Vollstreckung von Mediationsvereinbarungen
  • Lösungen über internationale Konventionen, wie die Mediationskonvention von Singapur.

Das SCLA Global Forum ist eine monatliche Veranstaltung, die führende Experten aus verschiedenen juristischen Berufs- und Ausbildungsgruppen zusammen bringt, um die Zukunft des rechtlichen Berufsstandes neu zu definieren. Es wird eine offene und transparente Kommunikation gefördert, um Zusammenarbeit und inter-kulturelle Verständigung zu fördern.

Hier gelangen Sie zum Veranstaltungsflyer 

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Damit wir Ihnen so schnell wie möglich antworten können, benötigen wir nur Ihre Kontaktdaten.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten bei Nutzung dieses Kontaktformulars finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Kontaktformular

fieldset
captcha

Koblenz
Mainzer Straße 108
56068 Koblenz
Telefon 0261 3013 0
Telefax 0261 3013 23
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de  


Köln
Antoniterstraße 14-16
50667 Köln
Telefon 0221 9218010
Telefax 0221 9218019
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

Mainz
Haifa-Allee 38
55128 Mainz
Telefon 06131 97176-70
Telefax 06131 971767-71
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

Düsseldorf
Steinstraße 20
40212 Düsseldorf
Telefon 0211 8909464-0
Telefax 0211 8909464-9
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de