KUNZ eröffnet zum 1.7.2022 Büro in Frankfurt a.M. - Weitere Zuwächse im Versicherungsrecht

Zum 1. Juli 2022 wird KUNZ einen neuen Standort in Frankfurt am Main eröffnen. Das neue Büro in der Speicherstraße in der Nähe des Westhafens am Mainufer wird unter Leitung von Rechtsanwalt Clemens Laubenstein stehen; unterstützt wird Rechtsanwalt Laubenstein durch Frau Ass. jur. Merle Beyer, die von KUNZ während des Referendariats im Versicherungsrecht ausgebildet wurde, was als Beleg für die gute Nachwuchsarbeit und den hohen Stellenwert des Versicherungsrechts bei KUNZ zu werten ist.

Rechtsanwalt Laubenstein kommt von der alteingesessenen Frankfurter Kanzlei Laubenstein · Prinz zu Erbach und wird fortan zusammen mit Frau Beyer den von den KUNZ-Partnern Dr. Carsten Fuchs und Dominic Steinborn geleiteten Kompetenzbereich „Versicherung & Haftung“ verstärken.

Rechtsanwalt Laubenstein ist Fachanwalt für Versicherungsrecht und vertritt mehrere Versicherungsgesellschaften bundesweit im Personenversicherungsrecht, insbesondere in Berufsunfähigkeitsprozessen und in sonstigen Leistungsfällen aus der Lebens- und Unfallversicherung. Er ist zudem Mitglied der ARGE Versicherungsrecht des DAV.

Mit dem Eintritt von Clemens Laubenstein gewinnen wir nicht nur einen erfahrenen und etablierten weiteren Versicherungs- und Prozessrechtler für unser Team hinzu, sondern können mit der Eröffnung unseres Standortes in Frankfurt auch unseren zahlreichen Mandanten aus der Rhein-Main-Region eine noch intensivere Betreuung gewährleisten. Mit seiner tiefen regionalen Verwurzelung und unserem nationalen und internationalen Profil wird es uns gelingen, den Frankfurter Standort rasch weiter auszubauen“, so KUNZ-Partner Dr. Carsten Fuchs.  

Komplettiert wird die Stärkung des versicherungsrechtlichen Dezernats durch die Einstellung von Rechtsanwalt Thomas Meiser. Rechtsanwalt Meiser ist bereits im April 2022 aus dem Versicherungsrechtsteam der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner mbB zu KUNZ nach Köln gewechselt.Schwerpunkte seiner versicherungsrechtlichen Tätigkeit sind insbesondere in den Bereichen der Feuerversicherung, der Betriebshaftpflichtversicherung, der Gebäudeversicherung sowie in den Bereichen der Inhalts- und Betriebsunterbrechungsversicherung angesiedelt.  

Rechtsanwalt Clemens Laubenstein, Fachanwalt für Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Thomas Meiser

Ass. jur. Merle Beyer