Rechtsanwalt Dr. Fuchs im Interview mit der Finanzfachzeitschrift procontra zur Haftung des Versicherungsmaklers

In der aktuellen online Ausgabe der Finanzfachzeitschrift procontra* beantwortet Rechtsanwalt Dr. Carsten Fuchs, Fachanwalt für Versicherungsrecht und Fachanwalt für Medizinrecht, alle Fragen rund um das Thema der Haftung des Versicherungsmaklers wegen Falschberatung und daraus resultierenden Deckungslücken, überalterten Verträgen, Über- oder Unterversicherungen sowie überteuertem Versicherungsschutz.

Rechtsanwalt Dr. Fuchs weist auch auf die aktuell lebhaft diskutierte Haftung des Versicherungsmaklers im Zusammenhang mit einer vermittelten Betriebsschließungsversicherung hin, falls danach kein Versicherungsschutz für behördlich angeordnete Betriebsschließungen wegen Covid-19 besteht, und der Makler den Kunden bei Vertragsschluss nicht darauf hingewiesen hat, dass es am Markt durchaus auch Produkte gab, die weitergehenden Versicherungsschutz geboten hätten.

Hier gelangen Sie zum Interview

* Procontra ist die hauseigene Finanzfachzeitschrift der Alsterspree Verlag GmbH und spricht Berater, Makler und Vermittler der Finanz- und Versicherungswirtschaft an. Ziel ist es, Trends, Entwicklungen, Produkte und Märkte der Branche kontrovers, analytisch und journalistisch fundiert aufzubereiten.  

Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Damit wir Ihnen so schnell wie möglich antworten können, benötigen wir nur Ihre Kontaktdaten.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten bei Nutzung dieses Kontaktformulars finden Sie unter dem Menüpunkt Datenschutz.

Kontaktformular

fieldset
captcha

Koblenz
Mainzer Straße 108
56068 Koblenz
Telefon 0261 3013 0
Telefax 0261 3013 23
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de  


Köln
Antoniterstraße 14-16
50667 Köln
Telefon 0221 9218010
Telefax 0221 9218019
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

Mainz
Haifa-Allee 38
55128 Mainz
Telefon 06131 97176-70
Telefax 06131 971767-71
kanzlei@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de