KUNZ wächst weiter! Ein herzliches Willkommen unseren acht neuen Anwälten/innen

KUNZ eröffnet zum 1. Juli 2022 in Frankfurt ein neues Büro und stellt insgesamt sechs neue Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen zum 1. Juli 2022 ein. Mit den in den letzten Wochen bereits vorgenommenen Einstellungen vergrößert sich die KUNZ-Familie damit um acht neue Berufsträger/innen:

Die Partnerebene wird um Rechtsanwalt  Dr. Stefan Klöckner, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, am Standort Köln erweitert. Herr Dr. Klöckner berät in allen Bereichen des Handels- und Gesellschaftsrechts. Sein Tätigkeitsspektrum erfasst den gesamten „Lebenszyklus“ einer Gesellschaft von ihrer Gründung über ihre operative Tätigkeit bis zur Abwicklung. Seine handelsrechtliche Expertise bringt er insbesondere in der laufenden Beratung unserer Mandanten ein. Herr Dr. Klöckner verfügt über breite Erfahrung in der Neuorganisation, Umstrukturierung und Sanierung von Unternehmen, sei es in der vorinsolvenzlichen Krise oder im laufenden Insolvenzverfahren. Gerichtlich vertritt er unsere Mandanten in Streitigkeiten mit Gesellschaftern oder der Gesellschaft sowie im Insolvenzverfahren. Der Fokus von Herrn Dr. Klöckner liegt indes im M&A, er begleitet nationale und grenzüberschreitende Unternehmenstransaktionen. Seine auf Verkäufer- und Käuferseite anzutreffenden Mandanten sind sowohl Strategen als auch Investoren mit Sitz im In- und Ausland.  

Rechtsanwalt Clemens Laubenstein, Fachanwalt für Versicherungsrecht, leitet ab dem 1. Juli das neu eröffnete Frankfurter Büro von KUNZ in der Speicherstraße in der Nähe des Westhafens am Mainufer. Rechtsanwalt Laubenstein wechselt von der angesehenen Versicherungsboutique Laubenstein/Prinz zu Erbach zu KUNZ und ist insbesondere auf die Führung von Berufsunfähigkeitsprozessen und Widerrufs-Fällen auf Passivseite für Versicherer spezialisiert.

Unterstützt wird Rechtsanwalt Laubenstein dabei vor Ort durch Rechtsanwältin Merle Beyer, die von KUNZ bereits während ihres Referendariats im Versicherungsrecht ausgebildet wurde, was als Beleg für die gute Nachwuchsarbeit und den hohen Stellenwert des Versicherungsrechts bei KUNZ zu werten ist.

Der Mainzer Standort erfährt durch Rechtsanwältin Silvia Simon eine Verstärkung. Rechtsanwältin Simon war langjährige geschäftsführende Gesellschafterin der DORNBACH GMBH Rechtsanwaltsgesellschaft am Standort Mainz. Ihr obliegt künftig insbesondere die Beratung und Vertretung von mittelständischen Unternehmen auf dem Gebiet des Gesellschaftsrecht sowie die Beratung im Gewerbemietrecht.

An unserem Koblenzer Standort beginnt Rechtsanwältin Isabelle Weiland ihre Tätigkeit ebenfalls am 1. Juli und wird fortan unser Kompetenzteam Unternehmens- und Vermögensnachfolge verstärken. Unser auf alle Fragen der Vermögensnachfolge und des Generationenwechsels spezialisiertes Kompetenzteam entwickelt und gestaltet für Unternehmer und ausgesuchte Privatmandanten Konzepte zur Nachfolge sowie zur erbrechtlichen Gestaltung.

Eine weitere Unterstützung erfährt unser Koblenzer Standort am 1. Juli durch Rechtsanwältin Sibylle Stoll. Einen Schwerpunkt wird dabei insbesondere die Verteidigung im Bereich des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts sowie der Unternehmensverteidigung bilden.  Ebenso erstreckt sich Ihr Tätigkeitsgebiet auf Fragestellungen aus dem Bereich der Criminal Compliance. Daneben werden Mandate im Bereich des Arzt- und Medizinstrafrechts bearbeitet.

Neben den Vorgenannten haben zudem erst unlängst zwei weitere Rechtsanwälte Ihre Tätigkeit für KUNZ aufgenommen:

Zum 1. Juni hat Rechtsanwalt Saghafee Yazdi in unserem Mainzer Standort als Mitglied unseres Kompetenzteams Vergabe und Ausschreibung sowie Umwelt, Klima und Energie angefangen. Er berät die öffentliche Hand und Unternehmen mit Schwerpunkt im Öffentlichen Wirtschaftsrecht und Vergaberecht.  Im Vergaberecht berät Rechtsanwalt Saghafee Yazdi bei der Konzeption und Durchführung aber auch gerichtlichen Überprüfung öffentlicher Ausschreibungen. Dies betrifft Projekte aus allen Bereichen des Vergaberechts, insbesondere den Bereichen Verkehr und IT/IP. Im Öffentlichen Recht berät Rechtsanwalt Saghafee Yazdi insbesondere zu Fragen des besonderen Umwelt- und des Kreislaufwirtschaftsrechts.

Bereits seit April berät und vertritt Rechtsanwalt Thomas Meiser von unserem Kölner Standort als Teil des Kompetenzteams „Versicherung und Haftung“ sowie „Transport und Logistik“ vorwiegend mittelständische Unternehmen als auch Versicherer, sowohl in außergerichtlichen Verhandlungen als auch vor den ordentlichen Gerichten.

KUNZ begrüßt alle Neuankömmlinge auf das herzlichste und freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

 „Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir so viele neue engagierte und kompetente Kollegen/innen für uns gewinnen und diese mit unserer Dynamik für KUNZ begeistern konnten“, so KUNZ-Partner Dominic Steinborn. „Es ist keineswegs selbstverständlich, dass sich gleichzeitig so viele Kollegen/innen, sei es als Quereinsteiger oder als Berufsanfänger, für KUNZ entschieden haben. Wir wissen dies sehr zu schätzen und werten es als großen Erfolg unserer Recruiting-Arbeit. KUNZ ist nicht nur als Berater, sondern auch als Arbeitgeber sehr geschätzt, weil wir ausgesprochen flache Hierarchien pflegen, großen Wert auf Eigenständigkeit aber auch auf Teamfähigkeit sowie auf eine gute Work-Life-Balance legen, etwa durch Einführung unseres „KUNZ flexible Fridays“ und durch sonstige Angebote an unsere Mitarbeiter/innen, wie etwa Job-Rad, Teilzeittätigkeit, Homeoffice etc.. Hinzukommen die breite fachliche Ausrichtung unserer Kanzlei, wo sich jeder Bewerber/jede Bewerberin entsprechend seiner/ihrer fachlichen Neigung wiederfinden, einbringen und spezialisiert tätig sein kann, und das Angebot, an hochinteressanten und anspruchsvollen Mandaten mitzuwirken.“

Erst unlängst wurde KUNZ nach einer umfassenden Recherche der azur-Redaktion zum wiederholten Male als AZUR Top Arbeitgeber im Südwesten 2021 unter ausdrücklichem Hinweis auf die "gute Stimmung", das "familiäre Klima" und die "hohe Eigenverantwortung" ausgezeichnet. Daneben wurde KUNZ im Rahmen der iurratio awards 2022 in den Kategorien "Beste mittelständische Kanzlei" bundesweit und "Bester Arbeitgeber für das Referendariat Region Westen" nominiert.

Da wir uns ständig weiterentwickeln und immer auf der Suche nach Verstärkungen sind, freuen wir uns auch zukünftig über jede Initiativbewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an karriere@SPAMPROTECTIONkunzrechtsanwaelte.de

 

RA Dr. Stefan Klöckner

RA Clemens Laubenstein

RAin Merle Beyer

RAin Silvia Simon

RAin Isabelle Weiland

RAin Sibylle Stoll

RA Payam Saghafee Yazdi

RA Thomas Meiser